Scroll Top
THOMAS KÄSEBERG
THOMAS KÄSEBERG . RECHTSANWALT . PARTNER
Thomas Käseberg ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Vertrauensanwalt des Bundes Deutscher Architektinnen und Architekten (BDA). Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt dementsprechend im Architekten- und Ingenieurrecht und insbesondere im Haftungsrecht, sowie im Bauträgerrecht und Vergaberecht. Er befasst sich ferner auch mit gewerblichem Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht.

“Schon immer hat es mich gereizt, knifflige Aufgaben zu lösen. Loslassen kann ich erst dann, wenn alle Details geklärt sind und sich deshalb ein klares Bild zeigt. Hierbei habe ich gelernt, dass man sich von scheinbar einfachen, ins Auge springenden Lösungen nicht blenden lassen darf. Denn häufig offenbart erst der zweite Blick die Fallstricke des Sachverhalts. Das gilt gerade für die Bearbeitung der technisch geprägten Sachverhalte des Architekten- und privaten Baurechts, bei denen mir mein Verständnis für Bautechnik und bauliche Abläufe zugutekommt.”

RECHTSGEBIETE UND THEMEN
Clear Filters
ARCHITEKTENRECHT & INGENIEURRECHT
ARCHITEKTENRECHT & INGENIEURRECHT
BAUBEGLEITENDE RECHTSBERATUNG
BAUBEGLEITENDE RECHTSBERATUNG
GENERALUNTERNEHMER- & BAUTRÄGERVERTRAG
GENERALUNTERNEHMER- & BAUTRÄGERVERTRAG
GEWERBLICHES MIETRECHT
GEWERBLICHES MIETRECHT
PRIVATES BAURECHT
PRIVATES BAURECHT
VERSICHERUNG & HAFTUNG AM BAU
VERSICHERUNG & HAFTUNG AM BAU
  • 1989-1993 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig
  • 1993-1996 Referendariat im Bezirk des Landgerichts Leipzig
  • 1996 Zulassung zur Anwaltschaft
  • 1996-2000 Rechtsanwalt in der Sozietät Oppenhoff & Rädler Linklaters Alliance, Leipzig
  • 2001-2014 Rechtsanwalt in der Sozietät Mohns Tintelnot Pruggmayer Vennemann, Leipzig
  • seit 2015 Rechtsanwalt bei HECKER WERNER HIMMELREICH
  • Deutsch
  • Englisch
  • Deutscher Baugerichtstag e.V.

2022
Abschluss eines „echten“ Stufenvertrags: Verjährungsfalle für den Auftraggeber!

Anmerkungen zum Urteil des OLG Naumburg vom 18.11.2021 – 2 U 155/20 | IBR 2022, 136 | Autor: Thomas Käseberg


2020
HOAI-Mindestsatz gilt in Sachsen (zunächst) auch weiterhin!

Anmerkungen zum Beschluss des OLG Dresden vom 30.01.2020 – 10 U 1402/17 | IBR 2020, 131 | Autor: Thomas Käseberg


2020
Kosten des Streithelfers bei “vergessener” Kostenregelung der Parteien im Vergleich?

Anmerkungen zum Beschluss des OLG Dresden vom 02.12.2019 – 6 U 395/19 | IBR 2020, 108 | Autor: Thomas Käseberg


2020
Nicht jeder Rechnungsprüfungsfehler rächt sich!

Anmerkungen zum Urteil des OLG Dresden vom 12.12.2019 – 10 U 35/18 | IBR 2020, 83 | Autor: Thomas Käseberg


2020
Wenn der Bauträger nicht (mehr) haftet, haftet auch “sein” Bauüberwacher nicht!

Anmerkungen zum Urteil des OLG Dresden vom 12.12.2019 – 10 U 35/18 | IBR 2020, 81 | Autor: Thomas Käseberg


2019
Bauüberwachungsfehler ist kein Kündigungsgrund!

Anmerkungen zum Urteil des OLG Dresden vom 04.07.2019 – 10 U 1402/17 | IBR 2019, 565 | Autor: Thomas Käseberg


2019
Bauherr macht keine Vorgaben: Kein Mitverschulden bei Planungsmängeln!

Anmerkungen zum Urteil des Kammergerichts vom 01.02.2019 – 21 U 70/18 | IBR 2019, 268 | Autor: Thomas Käseberg


2018
Kündigung gleich nach Vertragsschluss: Anrechenbare Kosten können geschätzt werden!

Anmerkungen zum Beschluss des OLG München vom 22.05.2018 – 13 U 3256/17 Bau | IBR 2018, 630 | Autor: Thomas Käseberg


2018
Verlegen von Altparkett ist nicht überwachungspflichtig!

Anmerkungen zum Urteil des OLG Dresden vom 25.01.2018 – 10 U 780/17 | IBR 2018, 212 | Autor: Thomas Käseberg


2018
Handwerker ohne Rechnung bezahlt: Keine Mängelansprüche und kein Geld zurück!

Anmerkungen zum Urteil des OLG Düsseldorf vom 25.07.2017 – 21 U 21/16 | IBR 2018, 500 | Autor: Thomas Käseberg


2017
Abdichtungs- und Isolierungsarbeiten müssen besonders intensiv überwacht werden!

Anmerkungen zum Urteil des OLG Dresden vom 28.07.2016 – 10 U 1106/14

IBR 2017, 569, Autor: Thomas Käseberg


2017
Gegenstandswert bei Streit über die Zulässigkeit eines Streitbeitritts?

Anmerkungen zum Beschluss des OLG Dresden vom 23.06.2017 – 10 W 290/16

IBR 2017, 1021 (nur online), Autor: Thomas Käseberg


2017
Kein Mindestsatzhonorar trotz unzulässiger Mindestsatzunterschreitung?

Anmerkungen zum Urteil des OLG Jena vom 10.10.2016 – 1 U 509/15

IBR 2017, 262, Autor: Thomas Käseberg


2017
Nur mit der Überwachung der Mängelbeseitigung beauftragt: Architekt trifft Sachwalterhaftung!

Anmerkungen zum Urteil des OLG Brandenburg vom 21.12.2016 – 4 U 30/15

IBR 2017, 207, Autor: Thomas Käseberg


2016
Bieter erfahrungsgemäß unzuverlässig: Ausschluss von laufenden Ausschreibungen möglich!

Anmerkungen zum Beschluss der VK Sachsen-Anhalt vom 28.07.2016 – 3 VK LSA 20/16, VPR 2016, 256, Autor: Thomas Käseberg


2016
Bauunternehmer nachbesserungsbereit: Inanspruchnahme des Bauüberwachers treuwidrig!

Anmerkungen zu dem Urteil des Oberlandesgerichts Dresden vom 19.10.2016 -13 U 74/16, IBR 2016, 712, Autor: Thomas Käseberg


2016
Keine Trinkwasserrohrsanierung mit Epoxidharz

IBR 2016, 516

Anmerkung zu dem Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe vom 09.12.2015 – 6 U 174/14, Autor: Thomas Käseberg


2016
Bauen auf Hanggrundstück: Statiker muss Bodengutachten anfordern!

IBR 2016, 404

Anmerkung zu dem Urteil des Oberlandesgericht Karlsruhe vom 30.10.2013 – 7 U 36/09, Autor: Thomas Käseberg


2016
Selbständiges Beweisverfahren: Wann ist ein Streitbeitritt auf der Gegenseite zulässig?

IBR 2016, 124

[Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 18.11.2015 – VII ZB 2/15], Autor: Thomas Käseberg


2016
Subplaner berät öffentlichen Auftraggeber: Architekt erhält kein Honorar!

IBR 2016, 95

[Anmerkung zu OLG Brandenburg, Urteil vom 16.12.2015 – 4 U 77/14 (nicht rechtskräftig)], Autor: Thomas Käseberg


2016
Darum prüfe, wer einen Bonus ausmacht, ob der Andere auch Vollmacht hat!

IBR 2016, 94

[Anmerkung zu OLG Düsseldorf, Urteil vom 19.02.2015 – 5 U 46/14; BGH, Beschluss vom 10.09.2015 – VII ZR 52/15 (Nichtzulassungsbeschwerde zurückgenommen)], Autor: Thomas Käseberg


2015
OLG Köln – Baugrundgutachten falsch: Welchen Schaden muss der Bodengutachter ersetzen?

IBR 2015, 614

[Urteil vom 16.07.2014 – 11 U 44/13; BGH, Beschluss vom 13.08.2015 – VII ZR 178/14 (Nichtzulassungsbeschwerde zurückgewiesen)]


2015
OLG Hamm: Abdichtungsarbeiten müssen besonders intensiv überwacht werden:

Immobilien- und Baurecht (IBR) 2015, 438

Autor: Thomas Käseberg


2015
OLG Hamm/BGH – Auskünften des Unternehmers (zu Statikfragen) darf der Architekt nicht vertrauen!

Immobilien- und Baurecht (IBR) 2015, 373, Autor: Thomas Käseberg


2015
OLG Brandenburg – Was gehört zu einer “prüfbaren” Planung?

Immobilien- & Baurecht ( IBR ) 2015 | S. 210


2015
BGH – Arbeitsunfall aufgrund ungesicherter Absturzkante: der Bauüberwacher haftet

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2015 | S. 145


2015
Das Urteil 2 : Sekundäre Verkehrssicherungspflicht

Der Architekt 2/2015 | S. 91


2014
OLG Düsseldorf – Zahlungsfreigabe durch E-Mail-Manipulation erwirkt: Planer muss Honorar zurückzahlen!

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2014 | S. 676


2014
OLG München/BGH – Abdichtung mangelhaft: Abriss und Neuherstellung!

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2014 | S. 221


2014
OLG Naumburg/BGH – Honorar-Teilverzicht unwirksam!

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2014 | S. 92


2014
OLG Naumburg/BGH – Planungsleistungen verwertet: Auftraggeber muss zahlen!

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2014 | S. 26


2013
OLG Dresden – Kosten für Privatgutachten nur bei Prozessbezug und Notwendigkeit erstattungsfähig!

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2013 | S. 1044


2013
OLG Frankfurt – Unfallschutz bei Dacharbeiten: Nachunternehmer ist für Absturzsicherung allein verantwortlich!

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2013 | S. 215


2012
OLG München/BGH – Voruntersuchung kostenfrei angeboten – Weitere Leistungen sind zu vergüten!

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2012 | S. 459


2012
OLG Dresden – Versendung per Telefax: “OK”-Vermerk auf Sendebericht allenfalls Versendungsnachweis!

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2012 | S. 1033


2012
OLG München/BGH – Keine Fristen vereinbart: Wann kommt ein Architekt mit der Planung in Verzug?

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2012 | S. 272


2012
VK Bund – Offenkundiger Rechenfehler: Kein Ausschluss!

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2012 | S. 162


2012
OLG Saarbrücken – Ausschluss zwingend: Kein Schadensersatz der Vergabestelle!

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2012 | S. 107


2012
OLG Karlsruhe – Schadensersatz wegen Unverhältnismäßigkeit begrenzt?

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2012 | S. 33


2011
OLG Saarbrücken – Durchführung eines Ortstermins mit nur einer Partei: Sachverständiger befangen?

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2011 | S. 674


2011
OLG Koblenz – keine Einigung über Gewährleistungsfrist und Ausführungstermine = kein Vertrag!

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2011 | S. 563


2011
OLG Dresden/BGH – Putzarbeiten sind nicht besonders überwachungspflichtig!

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2011 | S. 283


2009
OLG Naumburg – Keine Haftung für unzureichende Planung bei hinreichender Aufklärung des Bauherrn!

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2009 | S. 1306


2009
OLG Naumburg – Sachverständigenvergütung: Verlust bei grob fahrlässig herbeigeführtem, erfolgreichen Befangenheitsantrag!

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2009 | S. 1286


2009
VK Sachsen-Anhalt – Unterkriterien und deren Gewichtung für Teilnahmewettbewerb nicht bekannt gemacht = Aufhebung des Vergabeverfahrens

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2009 | S. 1232


2009
OLG Dresden – Architektenhonorar: Schlussrechnung mittels Klage möglich!

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2009 | S. 1401


2009
LG Dessau-Roßlau – Vertrag über Gerüststellung ist kein Werk-, sondern Mietvertrag!

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2009 | S. 581


2009
OLG Dresden – Supermarkt mit Außenanlagen: Welche Kosten sind für Objektüberwachung anrechenbar?

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2009 | S. 149


2009
Projektbegleitendes Gutachten zum Forschungsprojekt “Konservierung, Erhalt und Leerstandsmanagement von wertvoller Bausubstanz durch Nutzerbeteiligung mittels der vier Grundmodelle Verkauf – Miete – Pacht – Leihe”

2008, veröffentlicht unter dem Titel “Leerstandsmanagement durch Zwischennutzung”, Hammonia-Verlag GmbH 2009


2008
VK Sachsen-Anhalt – Rücknahme des Nachprüfungsantrags: Kosten des Auftraggebers werden nicht erstattet!

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2008 | S. 1236


2008
OLG Dresden – Altbausanierung: Architekt muss Aufbringung von Sanierputz überwachen!

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2008 | S. 661


2008
OLG Jena – Wann haftet der Architekt bei Fehlern der Statik?

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2008 | S. 341


2007
OLG Dresden – Muss der Architekt neben Varianten auch Alternativen planen?

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2007 | S. 254


2006
OLG Dresden – Antragsüberschreitung infolge falscher Willensbildung: Kein Fall des § 319 ZPO!

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2006 | S. 1479


2006
Pauschalhonorare kontra Mindestsätze HOAI

deutsche bauzeitung 01/06


2005
OLG Dresden – Mängelbeseitigungsvereinbarung kann Vertragsänderung sein!

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2005 | S. 675


2004
Der Zeitmietvertrag – vorzeitig kündbar?

Zahnarzt Wirtschaft Praxis (ZWP) 06/2004 | S. 42-43 | Mitautor: Thomas Käseberg


2002
LG Leipzig – Haftungsabgrenzung zwischen Statiker und Architekt,

Immobilien- & Baurecht (IBR) 2002 | S. 496

Kontakt Büro Leipzig

Beethovenstraße 35 . D-04107 Leipzig
Sekretariat: Frau Schönherr
T +49 341 / 7104-520
F +49 341 / 7104-600