Scroll Top
DESIGNRECHT
DESIGNRECHT

Über die Eintragung eines Designs lässt sich die äußere Form eines Produkts effizient und mit nur geringen Kosten gegen Nachahmungen schützen. Designanmeldungen sind daher nicht nur für Großunternehmen und/oder zur Vermeidung von Produktpiraterie interessant. Vielmehr lassen sich über eine gute Anmeldestrategie auch Angebotsvarianten seitens Ihrer Wettbewerber wirkungsvoll verhindern.

Wir sind auf die Anmeldung, Verwaltung, Durchsetzung und Verteidigung nationaler und internationaler Designportfolios spezialisiert und beraten hier – seit Jahren – sowohl mittelständische, als auch international agierende Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Da wir regelmäßig grenzüberschreitend tätig sind, verfügen wir über ein Netz von Kooperationskanzleien, so dass wir Ihre Designrechte auch international nicht nur außergerichtlich, sondern im gegebenen Fall auch gerichtlich effektiv und unkompliziert durchsetzen können.

LEISTUNGSÜBERSICHT
  • Beratung bei Kreation und Auswahl von Designs (ehemals Geschmacksmuster)
  • Erarbeitung individueller nationaler und internationaler Schutz- und Anmeldestrategien
  • Beurteilung der Schutzfähigkeit von Designs
  • Durchführung von nationalen und internationalen Recherchen zur Beurteilung der Verfügbarkeit bzw. eventueller Kollisionen mit bereits bestehenden Rechten
  • Weltweite Übernahme von Anmeldungen und Überwachungen
  • Außergerichtliche und gerichtliche Vertretung in allen Verletzungs- oder Missbrauchsfällen
  • Erarbeitung und Verhandlung von Vertragsgestaltungen zur Durchsetzung, Übertragung und Verwertung von Designrechten
DESIGNRECHT
KATJA NUXOLL
Katja Nuxoll
RECHTSANWÄLTIN & DIPL KFFR., PARTNERIN